Verständnis der USV-Klassifizierung nach IEC 62040-3: Ein Leitfaden

Die Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC) setzt weltweit anerkannte Standards für alle Bereiche der Elektrotechnik. Ein solcher Standard ist die IEC 62040-3, die sich auf unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV) bezieht. Sie ist Teil der umfangreicheren IEC 62040-Serie, die verschiedene Aspekte der Sicherheit, Leistung und Energieeffizienz von unterbrechungsfreien Stromversorgungen behandelt. Diese Einleitung soll einen Einblick in die USV-Klassifizierung gemäß IEC 62040-3 geben und dabei helfen, den richtigen USV-Typ für unterschiedliche Anforderungen zu finden.

Der Zweck der IEC 62040-3

Die IEC 62040-3 legt die Leistungskriterien und -klassifikationen für unterbrechungsfreie Stromversorgungen fest. Sie hilft Nutzern dabei, die Leistungsfähigkeit der USV-Systeme besser zu verstehen und die passende USV für ihre spezifischen Anforderungen auszuwählen.

Die vier USV-Klassen nach IEC 62040-3

Die IEC 62040-3 unterteilt USV-Systeme in vier Klassen: 1, 2, 3 und 0, basierend auf ihrer Fähigkeit, bestimmte Störungen im Stromnetz zu handhaben.

Klasse 1

USV-Systeme der Klasse 1 sind die zuverlässigsten und bieten den höchsten Schutz. Sie sind in der Lage, auch bei den schwersten Netzstörungen eine konstante und qualitativ hochwertige Energieversorgung zu gewährleisten. Damit eignen sie sich besonders für Anwendungen mit höchster Priorität, bei denen ein Stromausfall katastrophale Folgen haben könnte, wie zum Beispiel BSV-Anlagen in Krankenhäusern oder Rechenzentren.

Klasse 1 USVs sind die anspruchsvollsten Systeme in Bezug auf Leistung und Zuverlässigkeit. Sie liefern eine nahezu perfekte Ausgangsspannungsqualität, ungeachtet der Qualität der Eingangsspannung. Dies macht sie ideal für Umgebungen mit sensiblen Geräten, die ein hohes Maß an Stromqualität benötigen.

Klasse 2

Die USV-Systeme der Klasse 2 bieten einen mittleren Schutz und können die meisten Netzstörungen abfedern, aber nicht alle. Sie sind geeignet für Anwendungen, die einen hohen Schutz benötigen, aber nicht so kritisch sind wie die Anwendungen der Klasse 1.

Klasse 2 USVs bieten einen guten Kompromiss zwischen Kosten und Leistung. Sie weisen eine moderate Abweichung in der Ausgangsspannungsqualität auf, was sie für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet macht, die eine gute, aber nicht perfekte Stromqualität erfordern.

Klasse 3

Die Klasse 3-Systeme bieten einen grundlegenden Schutz und können grundlegende Stromnetzprobleme bewältigen. Sie sind geeignet für weniger kritische Anwendungen, bei denen ein gewisser Schutz vor Stromstörungen ausreichend ist.

Klasse 3 USVs haben die höchste Toleranz für Abweichungen in der Ausgangsspannung. Diese Geräte sind kostengünstiger, jedoch mit einer geringeren Qualität der Ausgangsspannung verbunden. Sie eignen sich für Anwendungen, bei denen eine hohe Stromqualität weniger kritisch ist.

Klasse 0

Die Klasse 0 ist eine Sonderklasse, die den Herstellern erlaubt, ihre eigenen Standards festzulegen, solange diese klar und transparent angegeben werden. Sie bietet den Nutzern mehr Flexibilität, kann aber auch zu Unsicherheiten führen.

USVs der Klasse 0 sind solche, die nicht den Anforderungen der Klassen 1, 2 oder 3 entsprechen. Diese Geräte können in bestimmten Anwendungsfällen sinnvoll sein, sollten aber mit Bedacht ausgewählt werden.

Die Auswahl der richtigen USV-Klasse

Die Wahl der richtigen USV-Klasse hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter der Grad der benötigten Netzstörungsschutz, die Art der zu schützenden Geräte und das Budget. Ein Verständnis der USV-Klassifizierung nach IEC 62040-3 kann dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Die Wahl der richtigen USV-Klasse ist entscheidend für die Sicherheit und Leistungsfähigkeit Ihrer IT-Infrastruktur. Die Klassifizierung nach IEC 62040-3 bietet dabei eine wichtige Orientierung. Während Klasse 1 USVs die höchste Leistung bieten, kann je nach Anwendungsfall auch eine Klasse 2 oder 3 USV ausreichend sein.

Es ist wichtig, die spezifischen Anforderungen eines Systems und eventuelle Budgetbeschränkungen zu berücksichtigen, um die beste Entscheidung zu treffen.

Werbung: Angebote für Online USV

bei ebay logo
Wenn Sie auf Links zu verschiedenen Händlern auf dieser Website klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält. Zu den Partnerprogrammen gehört unter anderem das eBay Partner Network.



APC SRT3000RMXLI 3000VA 2700W online USV ✅ neuer Erstausrüster Akku ✅ Rechnung ✅

Gebraucht
€ 1775.0
Versand: 49.0


zum Artikel bei ebay*



APC / DELL Smart UPS SRT5KRMXLI, 5 kVA / 4,5 kW, Online-USV, 19", LAN, Akkus neu

Gebraucht
€ 1899.9
Versand: 69.9


zum Artikel bei ebay*



APC Smart UPS SRT2200RMXLI, 19", 1980W, Online-USV, AP9630, Akkus neu!

Gebraucht
€ 1399.9
Versand: 25.0


zum Artikel bei ebay*



WIE NEU !! APC Smart-UPS 5000VA 230V SRT5KRMXLI ✅ AP9631 ✅ AKKU NEU ✅TOP PREIS✅

Gebraucht
€ 1995.0
Versand: 69.0


zum Artikel bei ebay*



Roline 19.40.1065 ProSecure III 3000VA UPS Online USV 230V RS232 LCD schwarz

Neu
€ 1248.59
Versand: gratis


zum Artikel bei ebay*



APC USV Easy-UPS Online-Doppelwandlung 1.600W 2.000VA 230V C14-Eingang

Neu
€ 1212.94
Versand: gratis


zum Artikel bei ebay*



Roline 19.40.1071 ProSecure III USV 2000VA RM2HE UPS Online 230V schwarz

Neu
€ 1050.19
Versand: gratis


zum Artikel bei ebay*



APC SURT10000RMXLI USV - Rack - einbaufähig inkl VAT

Gebraucht
€ 4855.2
Versand: 60.0


zum Artikel bei ebay*



USV XANTO 3000 USV-Anlage unterbrechungsfreie Stromversorgung 3000 VA / 3000 W

Neu
€ 2239.0
Versand: gratis


zum Artikel bei ebay*



APC SRT10KXLI USV - in Rack montierbar/extern inkl VAT

Gebraucht
€ 6842.5
Versand: 60.0


zum Artikel bei ebay*